München (SID) - Eishockey-Nationalspieler Felix Petermann hat seinen Vertrag beim EHC München aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) um zwei Jahre verlängert. Der Verteidiger, mit den Adler Mannheim 2007 deutscher Meister, spielt seit 2010 für die Münchner und brachte es in 43 Partien für den EHC bislang auf fünf Tore und 12 Assists.

"Felix gehört meiner Meinung nach zu den zehn besten deutschen Verteidigern. Er hat in seiner Entwicklung sogar noch Luft nach oben", sagte Münchens Manager Christian Winkler. "Jeder, der mich kennt, weiß, wie gut es mir hier in München gefällt. Deshalb freue ich mich sehr über das Vertrauen des Klubs, meinen Vertrag um zwei Jahre zu verlängern", ergänzte der 27-jährige Petermann.