Brüssel (dpa) - Im Atomstreit mit dem Iran verschärfen die EU-Regierungen den Ton gegenüber Teheran - sie wollen aber nicht mit einem Militärschlag drohen. Entsprechende Äußerungen des niederländischen Außenministers Uri Rosenthal wurden von den meisten Ministern bei einem Treffen in Brüssel nicht geteilt. Die Außenminister zeigten sich aber besorgt über den Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde, wonach der Iran an Atomwaffen arbeitet.