Berlin (dpa) - Johannes Heesters ist tot: Der Schauspieler, Sänger und Entertainer starb gestern im Alter von 108 Jahren in Starnberg an den Folgen eines Schlaganfalls. Der gebürtige Niederländer hatte mit seiner 45 Jahre jüngeren Ehefrau Simone Rethel-Heesters bis zuletzt am Starnberger See gewohnt. Termine für eine Trauerfeier oder Beerdigung sind noch nicht bekannt. Heesters galt als der älteste aktive Schauspieler der Welt. Er gehörte zu den populärsten Bühnendarstellern des 20. Jahrhunderts und wurde vor allem mit Operettenrollen bekannt.