Berlin/München (dpa) - Johannes Heesters ist tot. Der Grandseigneur der Operette starb an Heiligabend im Alter von 108 Jahren an den Folgen eines schweren Schlaganfall. Am Samstag um 10.15 Uhr schlief er im Beisein seiner Frau Simone Rethel friedlich ein. Heesters galt als der älteste aktive Schauspieler, Sänger und Entertainer der Welt.

Heesters-Website