Berlin (dpa) - Der helle Lichtschweif, den viele Menschen gestern an Heiligabend über weiten Teilen Deutschlands beobachtet haben, stammte möglicherweise von einem Meteoriten. Diese Vermutung liege nahe, hieß es beim Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Es sei aber auch nicht ausgeschlossen, dass es Weltraumschrott gewesen sein könnte. Von den Niederlanden bis in den Süden Deutschlands sei das Phänomen beobachtet worden.