Leipzig (dpa) - Deutschlands Hockey-Herren sind bei der Hallen-EM in Leipzig wie erwartet souverän als Gruppensieger ins Halbfinale eingezogen. Mit dem klaren 11:1 (2:0) gegen Spanien feierte die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise im dritten Match in der Arena Leipzig ihren dritten Sieg.

Thilo Stralkowski, Matthias Witthaus (beide 3), Benjamin Wess (2), Tobias Lietz, Tobias Hauke und Oskar Deecke erzielten die Tore für das DHB-Team. Im Semifinale am Samstagabend (20.00 Uhr) geht es gegen den noch zu ermittelnden Zweiten der Gruppe B.

Deutsche Hockey-Agentur