Svendsen gewinnt Biathlon-Sprint - Birnbacher 10.

Nove Mesto (dpa) - Der Norweger Emil Hegle Svendsen hat am Samstag den Sprint beim Biathlon-Weltcup im tschechischen Nove Mesto gewonnen. Der Weltcup-Spitzenreiter kam bei schwierigen Windbedingungen mit einem Schießfehler in 27:13,1 Minuten ins Ziel. Bei seinem 25. Weltcup-Erfolg verwies er die beiden Franzosen Simon und Martin Fourcade auf die Plätze. Bester Deutscher war der zweimalige Saisonsieger Andreas Birnbacher. Er ließ im Stehendanschlag drei Scheiben stehen und wurde Zehnter. Weltmeister Arnd Peiffer belegte mit ebenfalls drei Fehlern Rang 14.

Rodlerin Geisenberger holt zweiten Saisonsieg

Oberhof (dpa) - Angeführt von Natalie Geisenberger haben die deutschen Rodlerinnen den ersten Dreifacherfolg des WM-Winters eingefahren. Die 23-Jährige war am Samstag beim Bahnrekord-Festival in Oberhof nicht zu schlagen und fuhr mit Bestzeiten in beiden Läufen überlegen ihren zweiten Saisonsieg heraus. Olympiasiegerin Tatjana Hüfner mit Rang zwei vor Anke Wischnewski begnügen. Zuvor durften auch die deutschen Doppelsitzer jubeln. Toni Eggert und Sascha Benecken fuhren ihren ersten Weltcup-Erfolg vor Tobias Wendl und Tobias Arlt ein.

Machata Dritter beim Zweierbob-Weltcup

Königssee (dpa) - Lokalmatador Manuel Machata ist beim Zweierbob-Weltcup in Königssee auf Rang drei gefahren. Mit seinem Anschieber Andreas Bredau hatte er am Samstag 42/100 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Schweizer Beat Hefti, der mit Thomas Lamparter fuhr. Auf Rang zwei landeten die Kanadier Lyndon Rush und Jesse Lumsden. Der EM-Zweite Maximilian Arndt kam mit Kevin Kuske auf Rang sechs, der erstmals im Weltcup eingesetzte Benjamin Schmid wurde mit Marko Hübenbecker Siebter.

Starker Wind: Skiflug-Weltcup am Kulm abgesagt

Tauplitz (dpa) - Wegen starken Windes und heftigen Schneefalls ist der Skiflug-Weltcup am Kulm am Samstag abgesagt worden. Nach mehreren Stunden Verschiebung entschied die Jury, den Wettbewerb nicht zu starten. «Es war viel zu gefährlich für die Athleten. Wir konnten die Spur vom Schnee nicht freihalten. Und wenn mal kein Schnee war, kam der Wind», erklärte FIS-Renndirektor Walter Hofer.

Jugendspiele: Skispringerin Althaus holt Silber

Innsbruck (dpa) - Katharina Althaus vom SC Oberstdorf ist beim ersten Frauen-Skispringen der olympischen Ära Zweite geworden. Die Fahnenträgerin der deutschen Mannschaft musste sich am Samstag in Seefeld zum Auftakt der 1. Olympischen Jugend-Winterspiele nur der Japanerin Sara Takanashi geschlagen geben. Die 15 Jahre alte Althaus, die schon dreimal im Frauen-Weltcup gestartet ist, will in zwei Jahren auch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi dabei sein.

Edelmann nach Springen Zweiter - Klemetsen führt

Chaux-Neuve (dpa) - Tino Edelmann aus Zella-Mehlis peilt beim Weltcup der Nordischen Kombination im französischen Chaux-Neuve einen Podestplatz an. Am Samstag sprang Edelmann 107 Meter weit und geht als Zweiter mit einem Rückstand von 22 Sekunden auf Haavard Klemetsen in den 10-Kilometer-Lauf am Nachmittag. Der Norweger sprang 111,7 Meter. Dritter ist der Finne Janne Ryynänen. Johannes Rydzek aus Oberstdorf muss als Achter eine Minute aufholen. Der Breitnauer Fabian Rießle, am Freitag Dritter, ist 15.

Rommel beendet Skeleton-Siegesserie von Dukurs

Königssee (dpa) - Frank Rommel aus Zella-Mehlis hat die beeindruckende Siegesserie von Skeleton-Welt- und Europameister Martins Dukurs aus Lettland beendet. Der WM-Dritte des Vorjahres verwies am Samstag in Königssee den Oberhofer Alexander Kröckel nach zwei Durchgängen mit 82/100 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dukurs fiel nach einem kapitalen Fehler vom zweiten auf den sechsten Platz zurück. Der letzte Weltcupsieg für die deutschen Skeleton-Männer war Mirsad Halilovic am 18. Dezember 2009 in Altenberg gelungen.

Deutsche Hockey-Teams in EM-Halbfinals gegen Oranje

Leipzig (dpa) - Die deutschen Hockey-Teams treffen bei der Hallen-EM in Leipzig im Halbfinale jeweils auf die Niederlande. Die Herren zogen am Samstag wie erwartet souverän als Gruppensieger in die Vorschlussrunde ein. Mit dem klaren 11:1 (2:0) über Spanien feierte die in Top-Besetzung vertretene Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise im dritten Match ihren dritten Sieg. Zuvor waren die mit der zweiten Garnitur angetretenen DHB-Damen trotz einer 3:5 (1:3)-Schlappe im letzten Vorrundenspiel gegen Polen als Gruppenzweite weitergekommen.

Erster Turniersieg für Tennisprofi Mona Barthel

Hobart (dpa) - Mona Barthel hat ihren Siegeszug im australischen Hobart mit dem ersten Turniersieg der Karriere gekrönt. Die 21-Jährige aus Neumünster gewann am Samstag im Endspiel der mit 220 000 Dollar dotierten Tennis-Veranstaltung gegen die an Nummer eins gesetzte Belgierin Yanina Wickmayer mit 6:1, 6:2.

Nächster Meilenstein für Nowitzki - Dallas siegt

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki hat in der NBA den nächsten Meilenstein seiner eindrucksvollen Karriere erreicht. Deutschlands Basketball-Superstar kam beim 102:76 der Dallas Mavericks gegen die Milwaukee Bucks am Freitag (Ortszeit) auf elf Zähler und überschritt damit als 23. Spieler in der Geschichte der besten Liga der Welt die Marke von 23 000 Punkten. Neben dem Würzburger, der den Jubiläumspunkt im zweiten Viertel per Freiwurf erzielte, sind aus diesem illustren Kreis nur noch Kobe Bryant und Kevin Garnett aktiv.