Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat das Ja der Kroaten zur vollen EU-Mitgliedschaft ihres Landes als «gute Nachricht» befürwortet. Das positive Referendum sei zugleich ein «klares Signal an die gesamte Region in Südosteuropa», sagten Ratspräsident Herman Van Rompuy und EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso in einer gemeinsamen Erklärung. In einer Volksabstimmung hatten sich zuvor mehr als zwei Drittel der Kroaten für den EU-Beitritt ihres Landes im kommenden Jahr ausgesprochen.