Berlin (dpa) - Der Privatsender RTL hat niemanden aus der Dschungelshow «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» geschickt und dabei das TV-Publikum und die Kandidaten irritiert. Am Freitag hatte Musiker Martin Kesici freiwillig das Lager verlassen. Nach Kesicis freiwilligem Abgang wurde Ex-«Superstar»-Kandidat Daniel Lopes vom TV-Publikum abgewählt. Am Samstag musste dann TV-Moderatorin Ramona Leiß das Camp verlassen. In die Dschungelprüfung musste gestern Nacktmodell Micaela Schäfer. Schäfer eroberte drei von acht möglichen Sternen.