Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Januar:

4. Kalenderwoche

23. Tag des Jahres

Noch 343 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Eugen, Hartmut, Heinrich, Nikolaus

HISTORISCHE DATEN

2011 - Das Hochwasser der Elbe erreicht vielerorts Rekordhöhen. Doch die Deiche halten.

2010 - Lidl ruft Harzer Käse zurück. In einzelnen Proben sei ein erhöhter Wert von Listerien festgestellt worden. Zuvor hatte das Robert Koch-Institut (RKI) bestätigt, dass 2009 an diesen Bakterien 7 Menschen gestorben und zwölf andere erkrankt waren

2005 - Bei einer Razzia werden in Mainz und Bonn zwei mutmaßliche Mitglieder der Terror-Organisation El Kaida festgenommen. Am 24. Januar erlässt der Bundesgerichtshof gegen sie Haftbefehl.

2001 - Der Vertrag für den Bau der ersten kommerziellen Strecke der Magnetschwebebahn Transrapid wird in Shanghai unterzeichnet. Die 33 Kilometer lange Bahnstrecke nimmt Ende 2003 den regulären Betrieb auf.

1997 - Madeleine Albright wird als erste weibliche Außenministerin der Vereinigten Staaten vereidigt.

1994 - Bei der 51. Verleihung der «Golden Globes» der amerikanischen Auslandspresse gehen allein drei der Auszeichnungen an den Film «Schindlers Liste» von Steven Spielberg.

1977 - Der niederländische Frachter «Lucona» sinkt nach einer Explosion westlich der Malediven. Sechs Menschen sterben. Später wird ein versuchter Versicherungsbetrug festgestellt.

1960 - Der Schweizer Tiefseeforscher Jacques Piccard taucht mit seinem U-Boot 10 916 Meter tief auf den Grund des Marianengrabens.

1922 - Zum ersten Mal injizieren amerikanische Ärzte einem Diabetiker den Wirkstoff Insulin.

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: Erstmals in der Geschichte Venedigs bekommt ein Gondoliere wegen «Falschparkens» in einem engen Kanal einen Strafzettel. Wer keinen privaten Liegeplatz hat, muss sein Boot meist bei teuren Werften rund um den Stadtkern unterbringen.

GEBURTSTAGE

1962 - Uwe Bohm (50), deutscher Schauspieler («Yasemin»)

1957 - Prinzessin Caroline (55), monegassische Prinzessin

1953 - Antonio Villaraigosa (59), amerikanischer Politiker, war 2005 zum ersten schwarzen Bürgermeister von Los Angeles seit 1872 gewählt worden

1948 - Anita Pointer (64), amerikanische Sängerin, Mitglied der Gruppe The Pointer Sisters («I'm So Exited»)

1928 - Jeanne Moreau (84), französische Schauspielerin («Viva Maria!»)

TODESTAGE

2005 - Johnny Carson, amerikanischer Entertainer und Talkmaster (Tonight Show» bei NBC), geb. 1925

1944 - Edvard Munch, norwegischer Maler («Der Schrei»), geb. 1863