Freiburg (SID) - Innenverteidiger Fallou Diagné wird Fußball-Bundesligist SC Freiburg am kommenden Sonntag in der Partie gegen Werder Bremen (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) fehlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Senegalesen für eine Partie gesperrt. Die Breisgauer haben dem Strafmaß zugestimmt.

Diagné hatte bei der 1:3-Niederlage der Freiburger in Mainz bereits nach fünf Spielminuten für eine Notbremse gegen FSV-Stürmer Adam Szalai die Rote Karte gesehen.