Nürnberg (dpa) - In einer U-Bahn hat sich ein 33-Jähriger Mann in Nürnberg Kinderpornos auf seinem Tablet-PC angeschaut. Er war am Freitagabend von dem U-Bahnfahrer erwischt worden. Der aufmerksame Fahrer hatte durch die Scheibe seiner Kabine gesehen, was sich der Fahrgast anschaute und die Polizei gerufen. Die nahm den Mann kurz darauf fest. In seiner Wohnung wurden auf einem Computer weitere Kinderpornos entdeckt.