Er ist Komponist, Songschreiber, Schauspieler und Produzent - doch am ehesten ist Wolf Maahn wohl als Sänger bekannt. Mit seinem Lied «Rosen im Asphalt» landete er in den 80er Jahren einen veritablen Hit. Es folgten noch einige bekanntere Songs wie «Fieber» oder «Irgendwo in Deutschland». Ansonsten arbeitete Maahn in den vergangenen Jahrne vor allem im Hintergrund mit Künstlern wie Wolfgang Niedecken und Klaus Lage zusammen. Im September startete er mit seiner «Fieber hautnah Solo Tour», nun geht er damit in die zweite Runde. Maahn spielt in Freiburg (23.), Mannheim (24.) und Sindelfingen (25.). Im März geht die Tour weiter.

wolfmaahn.de