Cleveland (dpa) - Dirk Nowitzki hat sich mit 24 Punkten gegen die Cleveland Cavaliers auf Platz 22 der ewigen Bestenliste der NBA geschoben. Die 88:91-Niederlage der Dallas Mavericks in Ohio konnte der deutsche Basketball-Superstar aber nicht verhindern.

Durch seine Trefferausbeute schraubte Nowitzki seine Quote auf 23 154 Karrierepunkte und verdrängte damit im Ranking Elgin Baylor (23 149). In der laufenden Saison rutschten die Mavs durch die zweite Niederlage des Wochenendes auf den achten Rang der Western Conference. Am Freitagabend hatte Dallas trotz 30 Nowitzki-Punkten mit 87:98 gegen Indiana Pacers verloren.