Frankfurt/Main (dpa) - Dirk Nowitzki ist zu Europas Basketballer des Jahres 2011 gewählt worden. Wie die Europa-Abteilung des Weltverbandes FIBA mitteilte, setzte sich der NBA-Champion bei der Abstimmung vor dem Spanier Juan Carlos Navarro und dem aus den USA stammenden Mazedonier Bo McCalebb durch. Für den 33-Jährigen ist es die zweite Ehrung nach 2005, als er die deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Serbien zu Silber geführt hatte.