Köln (SID) - Handball-Nationalspielerin Anja Althaus plant anscheinend eine Rückkehr in die Bundesliga. Die 29 Jahre alte Kreisläuferin gab bekannt, dass sie ihren am Saisonende auslaufenden Vertrag beim dänischen Spitzenklub Viborg HK nicht verlängern wird.

"Ich habe fünf tolle Jahre in Viborg gehabt, habe alles gewonnen, jetzt suche ich mir eben eine neue Aufgabe. Das letzte Jahr ist nicht so optimal gelaufen, ich fühle mich nicht mehr am rechten Platz" sagte Althaus im Gespräch mit dem Trierischen Volksfreund.

Althaus steht möglicherweise vor einem Wechsel zum deutschen Meister Thüringer HC. THC-Trainer Herbert Müller hält sich aber noch bedeckt. "Ich bin auf der Suche nach einer Kreisläuferin, das ist kein Geheimnis. Aber ich beteilige mich nicht an Spekulationen", sagte Müller dem Sport-Informations-Dienst (SID).

Althaus spielt seit 2007 für Viborg und gewann mit dem Klub 2009 und 2010 die Champions League. In der Bundesliga spielte sie bis 2007 für DJK/MJC Trier.