Köln (SID) - Lena Lotzen fällt für die EM-Qualifikationsspiele der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen Spanien am 31. März in Mannheim und am 5. April gegen die Schweiz in Aarau aus. Die 18 Jahre alte Offensivspielerin von Bayern München erlitt einen doppelten Bänderriss im Knöchel und muss einige Wochen pausieren. Bundestrainerin Silvia Neid nominierte nach dem Ausfall von Lotzen Svenja Huth vom 1. FFC Frankfurt nach.