München (dpa) - Bayern wird sich nicht an einer Bürgschaft von lediglich drei Ländern für eine Schlecker-Transfergesellschaft beteiligen.

«Für die bayerische Staatsregierung ist eine Drei-Länder-Lösung wie von Baden-Württemberg vorgeschlagen nicht darstellbar.

Das würde zu einer Verdoppelung des bayerischen Anteils führen», sagte ein Sprecher von Finanzminister Markus Söder (CSU) am Mittwoch auf Anfrage.