Düsseldorf (dpa) - Die Fußballer von Fortuna Düsseldorf haben das Training wieder aufgenommen. Das sei eine Reaktion auf die laufende Verhandlung vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes über die Wertung des entscheidenden Relegationsspiels gegen Hertha BSC. Zugleich wurde die von morgen an geplante Abschlusstour des Teams nach Mallorca abgesagt. Die Berliner wollen eine Wiederholung der Partie erstreiten, weil Fans kurz vor Schluss den Platz gestürmt hatten. Das Urteil soll am kommenden Montag gefällt werden.