Hamburg (SID) - Der Engländer Nick Skelton hat den zur Global Champions Tour zählenden Großen Preis von Hamburg beim Derby-Meeting in Hamburg-Klein Flottbek gewonnen. Der 54-Jährige siegte mit Big Star und einem fehlerfreien Ritt im Stechen vor dem Weltranglisten-Ersten Rolf-Göran Bengtsson aus Schweden mit La Silla sowie Katrin Eckermann aus Münster mit Carlson.