Tourrettes (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw wird morgenmittag im Trainingslager in Tourrettes bei einer Pressekonferenz die 23 deutschen EM-Spieler bekanntgeben. Bis um 12.00 Uhr muss der Deutsche Fußball-Bund den endgültigen Kader für die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine der UEFA melden. Der Bundestrainer wird noch einen Torhüter und drei Feldspieler aus seinem 27-köpfigen Aufgebot streichen. Die EM beginnt am 8. Juni. Deutschland bestreitet einen Tag später sein erstes Gruppenspiel gegen Portugal.