Köln (SID) - Weltklasse-Keeper Henning Fritz übernimmt beim Deutschen Handballbund (DHB) das Training der Junioren-Torhüter. Damit steht der Weltmeister von 2007 in Zukunft dem Junioren-Nationaltrainer Christian Schwarzer zur Seite. Das gab der derzeit an einem Kreuzbandriss laborierende Torhüter der Rhein-Neckar Löwen bei Sport 1 bekannt.

Ob der 37-Jährige nach seiner Verletzung wieder zwischen den Torpfosten steht, ließ Fritz indes offen: "Ich bin in der Situation, nicht mehr Handball spielen zu müssen. Ich kann mir die Angebote in aller Ruhe anhören", sagte Fritz zu den Gerüchten, der HSV Handball wolle ihn als Ersatz für den derzeit verletzten Johannes Bitter verpflichten.