Paris (AFP) Das nächste Treffen der Gruppe der Freunde Syriens findet am 6. Juli in Paris statt. Das kündigte ein Sprecher des französischen Außenministeriums am Donnerstag an. Die erneute Zusammenkunft werde wegen der "beunruhigenden Zuspitzung" der Lage in Syrien einberufen. Der Gruppe gehören neben führenden europäischen Staaten und den USA auch arabische Länder an.