London (AFP) Prinz William ist bei der britischen Luftwaffe vom Ko-Piloten zum Piloten einer Rettungseinheit befördert worden. Wie das Königshaus am Donnerstag mitteilte, absolvierte der 29-Jährige erfolgreich einen mehrstufigen Test, bei dem er als Hubschrauberpilot unter anderem eine Yacht ausfindig machen, Matrosen aus Seenot retten, einen Brand löschen und nach vermissten Kajak-Fahrern suchen musste.