München (AFP) Die Pleite der Drogerieketten Schlecker und Ihr Platz hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) einem Bericht zufolge bislang etwa 133 Millionen Euro gekostet. Auf diese Summe beliefen sich die bisherigen Ausgaben für Insolvenzgeld und die Sozialabgaben für die betroffenen Mitarbeiter, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" am Freitag unter Berufung auf Angaben der Nürnberger Behörde.