's-Hertogenbosch (Niederlande) (SID) - Qualifikant Philipp Petzschner aus Bayreuth hat beim ATP-Turnier im niederländischen 's-Hertogenbosch souverän das Achtelfinale erreicht. Der 28 Jahre alte Weltranglisten-145. setzte sich in der ersten Runde gegen den Russen Dimitri Tursunow mit 6:4, 6:2 durch und meisterte erstmals seit Februar wieder die Auftakthürde bei einem ATP-Turnier.

Petzschner, der einzige Deutsche im Hauptfeld, trifft in der nächsten Runde der mit 398.250 Euro dotierten Veranstaltung auf Mate Pavic. Der kroatische Wildcard-Starter setzte sich gegen Lokalmatador Robin Haase mit 6:4, 7:6 (7:2) durch.