Gaza (AFP) Im Gazastreifen ist erneut ein Palästinenser bei einem israelischen Luftangriff getötet worden. Der 21-Jährige sei am Mittwoch in der Stadt Rafah von einer Rakete getroffen worden, als er auf einem Motorrad unterwegs gewesen sei, berichteten palästinensische Rettungskräfte. Ein weiterer Mensch wurde demnach bei dem Angriff verletzt. Augenzeugen berichteten, der Getötete sei Mitglied des bewaffneten Arms der im Gazastreifen regierenden Hamas gewesen.