Brüssel (AFP) Die Wettervorhersage soll künftig auch zur Wetterrückschau werden und dem Zuschauer verraten, wieviel Energie er am Tag oder in der Woche zuvor dank der Sonne selbst gewinnen konnte: Diesen Service, der in mehreren Ländern schon regelmäßig im Fernsehen läuft, wünscht sich EU-Energiekommissar Günther Oettinger auch für Deutschland und den Rest der Union. "Ich werde mit den Chefs" von ARD und ZDF "darüber sprechen", sagte Oettinger am Mittwoch bei der Vorstellung des Wetterdienstes in Brüssel.