Berlin (AFP) Jeder sechste Sparer in Deutschland stellt laut einer Studie bei seiner Bank keinen Freistellungsauftrag. Rund 16 Prozent der Anleger lassen sich nicht im gesetzlich möglichen Rahmen von den Steuern auf ihre Kapitaleinkünfte befreien, wie die Bank of Scotland am Mittwoch in Berlin mitteilte. Am geringsten sei die Motivation bei jungen Sparern zwischen 18 und 29 Jahren. Von ihnen reichen 34 Prozent bei ihrer Bank keinen entsprechenden Antrag ein.