Washington (AFP) Erstmals in ihrer Geschichte hat die größte protestantische US-Kirche einen schwarzen Vorsitzenden. Die evangelikale Southern Baptist Convention bestimmte am Dienstag den 55-jährigen Fred Luter aus New Orleans zu ihrem neuen Chef, wie baptistische Medien mitteilten.