Berlin (SID) - Fußball-Zweitligist Union Berlin und Abwehrspieler Ahmed Madouni gehen ab sofort getrennte Wege. Wie die Berliner am Mittwoch mitteilten, wurde der Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. Madouni, der 35 Spiele für Union absolviert hat, wechselt zum französischen Zweitligisten FC Nantes.