Sofia (SID) - Der Postdamer Patrick Dogue ist bei der EM der Modernen Fünfkämpfer in Sofia nach einer starken Leistung als Dritter seiner Qualifikationsgruppe in das Finale am Samstag eingezogen. Neben Dogue schafften auch die Berliner Alexander Nobis (6.) und Delf Borrmann (7.) den Sprung unter die besten 36. Lediglich Christopher Link (Berlin) schied als 23. seiner Gruppe aus.

Am Mittwoch hatten sich bei den Frauen Eva Trautmann (Darmstadt) und Ronja Döring (Berlin) für das Finale am Freitag qualifiziert. Olympiasiegerin Lena Schöneborn (Bonn) ist bei der EM nicht am Start.