Berlin (SID) - Die Olympia-Teilnehmerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Essen) haben beim World-Tour-Turnier der Beachvolleyballer in Berlin den Podiumsplatz verpasst. Das Duo unterlag im Spiel um Platz drei der italienischen Paarung Greta Cicolari/Marta Menegatti in nur 35 Minuten 0:2 (13:21, 19:21). Zuvor hatten Holtwick/Semmler im Halbfinale gegen die topgesetzten Chinesinnen Chen Xue/Xi Zhang 1:2 (15:21, 21:19, 11:15) verloren. Im Finale unterlagen die Asiatinnen den an Nummer zwei gelisteten Weltmeisterinnen Larissa Franca/Juliana da Silva (Brasilien) mit 0:2 (16:21, 18:21).