Berlin (AFP) Die SPD wird trotz Zweifeln einiger Abgeordneter bei der Sondersitzung des Bundestags den Milliardenhilfen für spanische Banken mehrheitlich zustimmen. "Es gab eine sehr kontroverse Diskussion um die Haltung zur Spanien-Hilfe", sagte SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier nach der Sitzung seiner Fraktion am Mittwoch in Berlin. Bei einer Probeabstimmung hätten am Ende aber nur "elf bis 12" Abgeordnete gegen das Hilfspaket votiert, dass sich auf bis zu 100 Milliarden Euro summieren könnte.