München (dpa) - Flügelflitzer Franck Ribéry ist aus seinem EM-Urlaub zurückgekehrt und hat wieder das Training beim FC Bayern aufgenommen.

In Abwesenheit seiner Teamkollegen, die derzeit noch im Trainingslager am Gardasee schuften, unterzog sich der 29 Jahre alte Franzose zunächst einem Stabilitäts- und Beweglichkeitstest und legte dann eine 45-minütige Laufeinheit nach, berichteten die Münchner auf ihrer Internetseite.

«Ich freue mich, wieder hier zu sein», sagte Ribéry. Nach drei zweiten Plätzen mit den Bayern in der vergangenen Saison will der Fußballprofi endlich «wieder Titel gewinnen». Mit den Franzosen war der Kreativmann schon im EM-Viertelfinale an Spanien gescheitert.