New York (dpa) - Der kanadische Popstar Justin Bieber (18) ist seiner Meinung nach schon sehr erwachsen. «Ich habe das Gefühl, dass ich ein Mann bin. Ich bin kein kleiner Junge mehr», sagte er dem US-Musikmagazin «Rolling Stone».

Der Teenie-Schwarm hat vor kurzem die Schule beendet. Im Herbst geht er wieder auf Tour. Mit seinem dritten Studioalbum «Believe», das vor wenigen Wochen international erschienen ist, belegte er sofort den ersten Platz in den bamerikanischen, britischen und kanadischen Charts.

Bericht in «Rolling Stone»