Madrid (AFP) Bei einer Großdemonstration in Madrid haben tausende Spanier gegen die neuen Sparmaßnahmen der Regierung protestiert. Die Demonstranten versammelten sich unter dem Motto "Sie wollen das Land ruinieren, das müssen wir verhindern" im Zentrum der spanischen Hauptstadt. Zahlreiche Demonstranten trugen bunte Fahnen bei sich und Banner mit Aufschriften wie "Wenn du gewinnen willst, höre nicht auf zu kämpfen" und "Rajoy beklaut uns". Die großen spanischen Gewerkschaften CCOO und UGT hatten für den Abend zu Demonstrationen in mehr als 80 spanischen Städten aufgerufen.