Tokio (SID) - Olympia-Bewerber Tokio geht mit dem Slogan "Entdecke das Morgen" in die letzte Phase der Bewerbung um die Olympischen Sommerspiele 2020. Im Wettstreit mit Madrid und Istanbul hat die japanische Hauptstadt am Donnerstag ein Motto vorgestellt, das laut NOK-Präsident Tsunekazu Takeda die "globale Inspiration und dynamische Innovation" untermauern soll.

"Wir glauben, dass Tokio 2020 Spiele werden können, bei denen sich die olympischen Werte auf das Leben und die Menschen der Ausrichterstadt übertragen und gleichzeitig die Menschen mit ihrer Kultur zur olympischen Entwicklung beitragen können", sagte Takeda weiter. Tokio, 1964 als erste asiatische Olympiastadt überhaupt Gastgeber der Sommerspiele, hatte sich bereits für 2016 beworben, war aber an Rio de Janeiro gescheitert.

Im September 2013, wie üblich sieben Jahre im Voraus, entscheidet das Internationale Olympische Komitee (IOC) über den Ausrichter der Olympischen Spiele 2020.