Rom (SID) - Ein Unfall mit zwei Todesopfern hat eine Rallye in der Toskana überschattet. Der einheimische Pilot Valerio Catelani (37) und seine Co-Pilotin Daniela Bertoneri (34) starben bei dem Rennen in Lucca in den Flammen ihres Peugeot 207 S2000, nachdem das Fahrzeug durch einen Unfall Feuer gefangen hatte. Aufgrund der Tragödie brachen die Organisatoren die Rallye ab.