London (SID) - Die Russin Darja Pischtschalnikowa hat zum zweiten Mal binnen drei Tagen die bisherige Weltranglisten-Erste Nadine Müller (Halle/68,89) übertroffen. Ihren 70,69 m ließ die Ex-Europameisterin am Samstag in Jerino 69,34 m folgen. Damit gilt sie neben Kroatiens aktueller Europameisterin Sandra Perkovic (68,24) als dritte große Goldanwärterin für Olympia in London.