Philadelphia (SID) - Der US-Amerikaner Cole Hamels hat seinen Vertrag bei den Philadelphia Phillies aus der Major League Baseball (MLB) bis 2018 verlängert. In den kommenden sechs Jahren wird der 28-Jährige 144 Millionen Dollar (umgerechnet rund 119 Millionen Euro) verdienen. Der Linkshänder ist damit der zweitbestbezahlte Pitcher der Liga-Geschichte nach Carsten Charles Sabathia, der sich 2008 seinen Sieben-Jahres-Vertrag bei den New York Yankees mit umgerechnet 133 Millionen Euro honorieren ließ. In der laufenden Spielzeit erreichte Hamels elf Siege aus 19 Spielen und ließ im Schnitt 3,23 gegnerische Runs (Punkte) zu.