Paris (AFP) Weltweit nutzt mehr als eine halbe Milliarde Menschen den Internet-Kurzbotschaftendienst Twitter. Mit Abstand an erster Stelle liegen die USA, wo es Ende Juni 140 Millionen Twitter-Konten gab, wie aus einer Studie des auf soziale Netzwerke spezialisierten französischen Marktforschungsinstituts Semiocast von Montagabend in Paris hervorgeht. Die US-Bürger twittern auch am häufigsten - mehr als jede vierte der auf maximal 140 Zeichen begrenzten Kurzbotschaften wurde in den USA abgeschickt.