FußballFCN-Sportvorstand Bader verlängert wohl bis 2017

Nürnberg (SID) - Martin Bader, Sport-Vorstand beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg, wird seinen Vertrag beim Club aller Voraussicht nach bis 2017 verlängern. "Ich bin anfangs von insgesamt drei Jahren ausgegangen. Deshalb war der Gedanke zunächst ein bisschen fremd, so lange zu verlängern. Aber wenn das der Wunsch des Aufsichtsrats ist, verschließe ich mich nicht - im Gegenteil", sagte Bader im Interview mit der NZ: "Es ist ja auch eine Dokumentation dafür, dass man mit meiner Arbeit zufrieden ist."

Der 44-Jährige ist bereits seit November 2003 beim Club. Sein Vertrag läuft noch bis 2013. Am 13. August tagt der Aufsichtsrat des fränkischen Traditionsvereins, um auch über die Personalie Bader zu beraten. Eine Einigung scheint nur Formsache.

Anzeige

Bader wähnt den Club zwar "noch längst nicht dort, wo wir uns selbst mit dem Verein gerne sähen. Wir haben jetzt erst eine Zwischenetappe geschafft." Aber das würde auch bedeuten, "dass wir ein größeres Selbstbewusstsein entwickeln können. Denn wir müssten schon ganz viele Fehler machen, damit wir noch einmal abstürzen und es uns zerreißt."

Zur Startseite
 
  • Quelle sid