Hannover (SID) - Europäische Festspiele in Niedersachsen: Nur zwei Tage nach dem Einzug in die Play-off-Runde der Europa League trifft Fußball-Bundesligist Hannover 96 auf Manchester United. Im Rahmen der internationalen Testspiel-Serie "Summer of Champions" 2012 kommt der englische Rekordmeister am Samstag (11. August, 20.20 Uhr) zur offiziellen Saisoneröffnung nach Hannover.

"ManUnited gehört zu den besten und erfolgreichsten Klubs der Welt. Alle Fans dürfen sich auf einen tollen Fußballabend freuen. Rooney, Ferdinand, Nani, Scholes und Kagawa werden auch in der AWD-Arena begeistern. Ich freue mich sehr", sagt Hannovers Trainer Mirko Slomka, der mit seinem Team nur noch einen Schritt von der Gruppenphase der Europa League entfernt ist. In den Play-offs treffen die Niedersachsen am 23. und 30. August auf Slask Breslau aus Polen.

ManUnited mit Teammanager Sir Alex Ferguson hat sich dagegen erneut für die Champions League qualifiziert. Der 19-malige Premier-League-Champion zählt auch 2012 zu den Topfavoriten. "Der Auftritt der ManU-Stars ist der Abschluss und Höhepunkt des Summer of Champions 2012. Mit Manchester United können wir den 96-Fans das Fußballteam mit der größten Strahlkraft weltweit präsentieren", sagt Olaf Bauer, Geschäftsführer von TSP o The Sports Promoters, dem Tochterunternehmen des Vermarkters Sportfive.