London (dpa) - Achter-Ruderer Kristof Wilke trägt die deutsche Fahne bei der Schlussfeier der Olympischen Spiele in London. Der Deutsche Olympische Sportbund benannte den Schlagmann aus dem Gold-Achter.