Rom (AFP) Die italienische Polizei hat am Freitag einen der meistgesuchten Mafia-Bosse des Landes festgenommen. Francesco Matrone war laut einer Internetseite der Polizei ein Clan-Chef der neapolitanischen Mafia-Organisation Camorra. Die Behörden suchten den 65-Jährigen seit dem Jahr 2007. Matrone war italienischen Medien zufolge wegen zwei Morden in Abwesenheit zu zwei lebenslänglichen Haftstrafen verurteilt worden.