Dessau-Roßlau (dpa) - Das insolvente Solarunternehmen Q-Cells aus Bitterfeld-Wolfen wird vom südkoreanischen Mischkonzern Hanwha übernommen. Die Gläubigerversammlung stimmte dem Verkauf in Dessau-Roßlau mit großer Mehrheit zu. Das teilte ein Sprecher des Insolvenzverwalters mit.