München (dpa) - Der teuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte ist perfekt. Der Spanier Javier Martínez wechselt zum FC Bayern München, wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte. Die Ablösesumme war von seinem Club Athletic Bilbao auf 40 Millionen Euro festgeschrieben worden.