München (AFP) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich zu seinem "nicht ganz pflegeleichten" Charakter bekannt. Er und seine Geschwister hätten von ihren Eltern gelernt, für die eigene Überzeugung einzutreten, sagte Schäuble dem Magazin "Bunte". "Das hat natürlich die Kehrseite, das manche sagen, ich sei oft ein bisschen stur", räumte der Minister ein. Ein Besserwisser sei er aber nicht.