Chennai (AFP) Bei einer Explosion in einer indischen Feuerwerksfabrik sind laut Fernsehberichten mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Fernsehbilder zeigten, wie nach dem Unglück am Mittwoch eine dicke Rauchwolke über dem Werk in Sivakasi im Süden des Landes hing. Ein Polizeisprecher berichtete, 20 Menschen seien ins Krankenhaus gebracht worden, zur Zahl der Toten könne er keine Angaben machen. Die Explosion sei so heftig gewesen, dass Menschen im weiten Umkreis von umherfliegenden Steinen getroffen worden seien.